AKNN
Technische und betriebliche Fragen der Nummerierung
und Netzzusammenschaltung
Mitgliederliste

QSC AG

Kurzprofil

Die QSC AG (QSC), Köln, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem Breitband-Netz, bietet Unternehmen aller Größenordnungen die gesamte Palette hochwertiger Breitbandkommunikation an. QSC realisiert komplette Standort-Vernetzungen (VPN) inklusive Managed Services, betreibt Sprach- und Datendienste auf Basis des Next Generation Netzwerks (NGN) und stellt Standleitungen in verschiedensten Bandbreiten zur Verfügung - bis hin zu 800 Mbit/s per Richtfunk-Technologie. Darüber hinaus liefert der Netzbetreiber im Wholesale-Geschäft nationalen und internationalen Carriern, ISP sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt entbündelte DSL-Vorprodukte. QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht mit dem eigenen Breitband-Netz allein über 200 Städte mit mehr als 40.000 Einwohnern in Deutschland und beschäftigt derzeit 700 Mitarbeiter. QSC ist im TecDAX gelistet.

 
Produkte und Leistungen

Telefonie: (IP-Centrex, ACD-Call Management, Voice over IP, Preselection, Call-by-Call, Festanbindung)
Internet: DSL für Geschäftskunden, Virtuelle Private Netze (VPN), Standleitungsfestverbindungen
Komplettlösungen: individuelle Kommunikationslösungen (Managed Services) für Geschäftskunden aller Größenordnungen
Weitere Services: Mehrwertdienste

 
Kontakt für den AKNN
QSC AG
Dipl.-Ing. Thomas Bösel
Mathias-Brüggen-Str. 55
50829 Köln
Tel.:
0221 - 66 98 000
Fax:
0221 - 66 98 009
E-Mail:
info@qsc.de
WWW:
www.qsc.de
Daten und Fakten

Firmengründung: 1997

Vorstand:

Dr. Bernd Schlobohm, CEO
Jürgen Hermann, CFO
Joachim Trickl, COO

Mitarbeiter: rd. 700